· 

Rezept: Apfel-Eierkuchen

 

ZUTATEN (4 Personen)

  • 250g Mehl
  • 4 Eier
  • 375 ml Milch
  • 1/4 TL Salz
  • 4 Äpfel
  • 100g Butterschmalz zum Backen
  • Zimt & Zucker

 

ZUBEREITUNG

 

Mehl, Eier, Milch und Salz zu einem glatten teig verrühren und eine halbe Stunde quellen lassen. In der Zwischenzeit die Äpfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und in dünne Spalten oder Ringe schneiden.

 

Etwas Butterschmalz in einer Omlettpfanne erhitzen und den Boden ca. 1/2 cm dick mit Teig bedecken, sofort mit den Apfelscheiben belegen und von beiden Seiten goldbraun backen.

 

Auf einen Teller stürzen und mit Zimt & Zucker bestreuen. Sofort servieren :)

Folgen Sie uns auf unseren Social Media Kanälen um über die aktuelle Ernte und viele Ideen rund ums Apfeljahr informiert zu werden:

 

INSTAGRAM

 

Streuobstglück

Familie Pester

Chemnitzer Str. 77

09212 Limbach-Oberfrohna

 

E-Mail: pester.mail@t-online.de

Telefon: 03722-816014