unsere Obstsorten

Auf unserer Streuobstwiese wachsen über 50 alte Obstsorten, davon alleine über 30 verschiedene alte Apfelsorten, die wir Ihnen hier genauer vorstellen möchten. Jede Sorte hat seinen ganz eigenen Geschmack und Charakter. Manche Äpfel genießt man am besten frisch aus der Hand, andere eignen sich hervoragend in der Küche zum Kochen oder Backen, wieder andere können gut über den Winter gelagert werden, usw. Entdecken Sie mit uns diese vergessene Vielfalt! Viel Vergnügen!

 

Photo by Aaron Burden on Unsplash

Unsere Alten Apfelsorten


Altländer Pfannkuchenapfel

Größe: mittelgroßer bis großer Apfel
Schale: feine, mattglänzende Schale; grünlich-gelbe Farbe
Fruchtfleisch: grünlich-weiß, ziemlich fest

Geschmack: mild säuerlich-süß, leicht würzig

Ernte: baumreif
Verwendung: guter Back- und sehr guter Kochapfel
Besonderheiten: sehr haltbar und sehr gut lagerfähig



Ananasrenette

Größe: kleiner bis mittelgroßer Apfel

Schale: feste, glatte Schale; gelbe Farbe

Fruchtfleisch: saftig, gelblich-weiß

Geschmack: würzig, wenig süß

Ernte: spät

Verwendung: guter Tafelapfel (= Apfel, der unmittelbar zum Verzehr geeignet ist)

Besonderheiten: sehr hoher Vitamingehalt


Baumann

Größe: mittel bis großer Apfel

Schale: fein, glatt, glänzend

Fruchtfleisch: gelblich-weiß, fest, abknackend, ziemlich saftig

Geschmack: mild säuerlich-süß, angenehm würzig

Ernte: spät

Verwendung: guter Eß-, Koch-, Back-, Most- und Industrieapfel

Besonderheiten: sehr unterschiedliche Fruchtgröße und -form


Berlepsch

Größe: mittelgroßer Apfel

Schale: fein, mattglänzend; Gelb

Fruchtfleisch: gelblich-weiß, fest, sehr saftig

Geschmack: erfrischend, wenig süß, sehr würzig

Ernte: spät

Verwendung: guter Tafelapfel ((= Apfel, der unmittelbar zum Verzehr geeignet ist))

Besonderheiten: als Reife Frucht lange Zeit gleiche Güte


Bohnapfel

Größe: klein bis mittelgroßer Apfel

Schale: glatt, mattglänzend; grünlich-gelb

Fruchtfleisch: grünlich-weiß, sehr fest, saftig

Geschmack: mild süß-säuerlich, schwach würzig

Ernte: spät

Verwendung: guter Most- und Kochapfel

Besonderheiten: eignet sich sehr gut für Apfelmus



Boiken

Größe: mittel bis großer Apfel

Schale: fein, glatt, glänzend; gelb

Fruchtfleisch: fast weiß, fest, saftig

Geschmack: angenehm säuerlich, schwaches aber feines Aroma

Ernte: spät

Verwendung: guter Eß-, Back- und Kochapfel

Besonderheiten: eignet sich sehr gut für Dörrobst


Brettacher

Größe: groß bis sehr großer Apfel

Schale: fein, glatt, mattglänzend, leicht fettig; gelb

Fruchtfleisch: fast weiß, ziemlich fein, locker, saftig

Geschmack: angenehm süßsäuerlich, gering würzig

Ernte: spät

Verwendung: guter Tafel-, Koch- und Mostapfel

Besonderheiten: Äpfel können sehr groß werden


Breuhahn

Größe: mittel bis großer Apfel

Schale: fein, dünn, etws klebrig; gelb

Fruchtfleisch: gelblich, fein, mürbe, saftig

Geschmack: mild süßsäuerlich, gering würzig

Ernte: baumreif

Verwendung: guter Tafelapfel


Cellini

Größe: mittel bis großer Apfel

Schale: glatt, glänzend; hellgelb

Fruchtfleisch: weiß-gelblich, mürbe, saftig

Geschmack: angenehm süß-säuerlich, kaum würzig

Ernte: zeitig

Verwendung: guter Eßapfel

Besonderheiten: hat einen deutlichen Apfelduft


Champagner Renette

Größe: klein bis mittelgroßer Apfel

Schale: glatt, glänzend; weiß-gelblich

Fruchtfleisch: fast weiß, ziemlich fest, saftig

Geschmack: angenehm weinsäuerlich

Ernte: spät

Verwendung: Tafelapfel, aber auch guter Koch-, Dörr- und Mostapfel

Besonderheiten: gut haltbar


Cox' Orangen

Größe: klein bis mittelgroßer Apfel

Schale: glatt bis rau; goldgelb

Fruchtfleisch: gelblich, fein, saftig

Geschmack: süß, mit erfrischender feiner Säure, gut würzig

Ernte: spät

Verwendung: sehr guter Tafelapfel ((= Apfel, der unmittelbar zum Verzehr geeignet ist))

Besonderheiten: oft sehr geringer Ertrag


Cox' Pomona

Größe: großer Apfel

Schale: fest, geschmeidig, mattglänzend; gelb

Fruchtfleisch: gelblich-weiß, locker, sehr saftig

Geschmack: angenehm süßweinsäuerlich, gering würzig

Ernte: spät

Verwendung: guter Tafelapfel (= Apfel, der unmittelbar zum Verzehr geeignet ist)

Besonderheiten: unregelmäßige Fruchtform


Croncels

Größe: groß bis sehr großer Apfel

Schale: fein, glatt, leicht fettig; gelb

Fruchtfleisch: gelblich-weiß, locker, saftig

Geschmack: angenehm säuerlichsüß, angenehm würzig

Ernte: zeitig

Verwendung: guter Tafel-, Back-, und Kochapfel

Besonderheiten: sehr druckempfindlich


Danziger Kant

Größe: mittelgroßer Apfel

Schale: fein, glatt, glänzend, fettig; gelb

Fruchtfleisch: grünlich-weiß, unter der Schale rötlich, fein, saftig

Geschmack: erfrischend, weinsäuerlichsüß

Ernte: spät

Verwendung: sehr guter Eßapfel

Besonderheiten: hat einen rosenartig-würzigen Geschmack


Dülmener Rosenapfel

Größe: mittel bis großer Apfel

Schale: zart, geschmeidig; gelb

Fruchtfleisch: gelblich-weiß, fein, später mürbe, sehr saftig

Geschmack: angenehm süßweinsäuerlich, würzig

Ernte: baumreif

Verwendung: guter Tafel- und Backapfel

Besonderheiten: deutlicher Apfelduft


Geflammter Kardinal

Größe: groß bis sehr großer Apfel

Schale: glatt, gänzend, etwas fettig; weißgelb

Fruchtfleisch: gelblich-weiß, mürbe, saftig

Geschmack: erfrischend süßsäuerlich, kaum würzig

Ernte: baumreif

Verwendung: sehr guter Eß-, Koch-, Back-, Dörrapfel

Besonderheiten: sehr unterschiedliche Fruchform, oft fast dreieckig


Geheimrat Oldenburg

Größe: mittelgroßer Apfel

Schale: fein, glatt, etwas fettig; goldgelb

Fruchtfleisch: leicht gelblich, fest, später locker, saftig

Geschmack: erfrischend säuerlichsüß, schwach würzig

Ernte: zeitig

Verwendung: Tafel-, Koch- und Industrieapfel


Gelber Bellefleur

Größe: mittel bis großer Apfel

Schale: glatt, glänzend; hellgelb

Fruchtfleisch: gelblichweiß, fein, mürbe

Geschmack: etwas bananenähnlich

Ernte: spät

Verwendung: guter Tafel- und Kochapfel


Goldparmäne

Größe: mittelgroßer Apfel

Schale: glatt, mattglänzend; goldgelb

Fruchtfleisch: gelblichweiß, fein, fest, mürbe, saftig

Geschmack: angenehm süß, fein würzig

Ernte: zeitig

Verwendung: guter Tafel-, Koch- und Mostapfel

Besonderheiten: deutlicher Apfelduft


Grahams Jubiläumspfel

Größe: großer bis sehr großer Apfel

Schale: glatt, mattglänzend; hellgelb

Fruchtfleisch: gelblichweiß, locker, saftig

Geschmack: angenehm süßweinig, erfrischend

Ernte: ziemlich spät

Verwendung: guter Eß-, Koch- und Backapfel

Besonderheiten: merklicher Apfelduft


Gravensteiner

Größe: mittel bis großer Apfel

Schale: glatt, glänzend, leicht fettig; hellgelb

Fruchtfleisch: gelblichweiß, locker-mürbe, sehr saftig

Geschmack: fein, süßsäuerlich, würzig

Ernte: ziemlich spät

Verwendung: sehr guter Tafelapfel

Besonderheiten: sehr starker Apfelduft


Herrnhut

Größe: mittelgroßer Apfel

Schale: fest, glatt, glänzend; hellgelb

Fruchtfleisch: gelblichweiß, fein, locker, saftig

Geschmack: angenehm süßsäuerlich

Ernte: spät

Verwendung: guter Eßapfel

Besonderheiten: eignet sich gut als Schauapfel


Johannes Böttger

Größe: mittelgroßer Apfel

Schale: fest, glatt, glänzend; hellgelb

Fruchtfleisch: gelblichweiß, mürbe, saftig

Geschmack: angenehm süßsäuerlich, kaum würzig

Ernte: baumreif

Verwendung: sehr guter Eßapfel


Kaiser Willhelm

Größe: mittel bis großer Apfel

Schale: glatt, leicht fettig; gelb

Fruchtfleisch: gelblichweiß, fest abknackend, saftig

Geschmack: süßweinsäuerlich, ziemlich würzig

Ernte: spät

Verwendung: guter Eßapfel

Besonderheiten: eignet sich gut als Schauapfel


Klarapfel

Größe: mittelgroßer Apfel

Schale: glatt, glänzend, wachsartig; weißgelb

Fruchtfleisch: fast weiß, fein, locker, saftig

Geschmack: erfrischend süßsäuerlich, aromatisch

Ernte: durchpflücken

Verwendung: Tafelapfel

Besonderheiten: Frühapfel mit merklichem Duft


Landsberger

Größe: mittel bis großer Apfel

Schale: glatt, mattglänzend; hellgelb, leicht bräunlich überzogen

Fruchtfleisch: gelblichweiß, weich, saftig

Geschmack: mild süßsäuerlich, angenehm würzig

Ernte: baumreif

Verwendung: Tafel- und Industrieapfel


Prinz Albrecht

Größe: mittel bis großer Apfel

Schale: fein, glatt, glänzend; weißlichgelb

Fruchtfleisch: fast weiß, locker, später mürbe, saftig

Geschmack: erfrischend süßsäuerlich, kaum würzig

Ernte: baumreif

Verwendung: Tafel- und Kochapfel

Besonderheiten: Fruchtfleich wird zur Schale rötlich


Prinzenapfel

Größe: mittel bis großer Apfel

Schale: fein, glatt, mattglänzend; weißlichgelb

Fruchtfleisch: gelblichweiß, fein locker, mürbe, saftig

Geschmack: eigenartig, fein säuerlich, würzig

Ernte: spät

Verwendung: Tafel- und Dörrapfel

Besonderheiten: besonderes Aroma und Duft (ananas-ähnlich)


Ribston Pepping

Größe: mittel großer Apfel

Schale: fein, mattglänzend; gelb

Fruchtfleisch: gelblichweiß, fein, fest, später mürbe, saftig

Geschmack: weinsäuerlichsüß, gut würzig

Ernte: spät

Verwendung: guter Mostapfel

Besonderheiten: sehr hoher Vitamingehalt


Roter Boskoop

Größe: mittel bis sehr großer Apfel

Schale: rau; gelb, meist verdeckt

Fruchtfleisch: gelblichweiß, mittelfein, fest, später mürbe, saftig

Geschmack: weinsäuerlich, gut würzig, manchmal zu säuerlich

Ernte: spät

Verwendung: guter Back- und Kochapfel

Besonderheiten: Äpfel können sehr groß und schwer werden


Roter Eisernapfel

Größe: mittel bis großer Apfel

Schale: ziemlich dick, glatt, glänzend; gelblich

Fruchtfleisch: grünlichweiß, fest, später mürbe, wenig saftig

Geschmack: süß, etwas weinsäuerlich

Ernte: spät

Verwendung: guter Eß-, Back-, Dörr- und Kochapfel

Besonderheiten: sehr alte Massensorte


Roter Jungfernapfel

Größe: klein bis mittelgroßer Apfel

Schale: fein, glatt, glänzend, behaucht

Fruchtfleisch: gelblichweiß, locker, saftig

Geschmack: süß, etwas weinsäuerlich, wenig würzig

Ernte: baumreif

Verwendung: guter Eßapfel

Besonderheiten: schöner Apfel für Kinder


Wiltshire

Größe: großer Apfel

Schale: fein, fest, glatt, geschmeidig, glänzend

Fruchtfleisch: gelblichweiß, ziemlich fest, saftig

Geschmack: angenehm süßweinig, gering würzig

Ernte: baumreif

Verwendung: guter Tafel-, Back-, und Kochapfel

Besonderheiten: deutlicher Apfelduft


Zuccalmaglio

Größe: kleiner bis mittelgroßer Apfel

Schale: fein, glatt, mattglänzend; gelb, bräunlichgelb überhaucht

Fruchtfleisch: leicht gelblich, fein, abknackend, später mürbe, saftig

Geschmack: fein säuerlichsüß, würzig

Ernte: spät

Verwendung: guter Tafelapfel

Besonderheiten: merklicher Apfelduft und köstliches Aroma

Folgen Sie uns auf unseren Social Media Kanälen um über die aktuelle Ernte und viele Ideen rund ums Apfeljahr informiert zu werden:

 

INSTAGRAM

 

Streuobstglück

Familie Pester

Chemnitzer Str. 77

09212 Limbach-Oberfrohna

 

E-Mail: pester.mail@t-online.de

Telefon: 03722-816014